Stadt Bad Buchau

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum | Hilfe
Englische Sprachversion Französiche Version Spanische Sprachversion
Bad Buchau am Federsee

Siegbert Einstein

Informationen zu Siegbert Einstein

Siegbert Einstein
Siegbert Einstein

1889 wurde Siegbert Einstein in Buchau geboren. Im ersten Weltkrieg war er Frontkämpfer und wurde mit dem EK I und II ausgezeichnet. Er war mit einer evangelischen Christin verheiratet und hatte deshalb im Dritten Reich vorübergehend geringfügige Begünstigungen. Er musste 1938 aber sein Geschäft aufgeben und arbeitete dann als Hilfsarbeiter im Butterwerk in Riedlingen. Im Februar 1945 wurde er in das KZ Theresienstadt deportiert. Ende Juni 1945 kehrte er zurück.

Bei den Gemeinderatswahlen im September 1946 wurde er zum stellvertretenden Bürgermeister von Buchau gewählt. Er kümmerte sich nach seiner Rückkehr um die Wiedergutmachung des Begangenen Unrechts an seinen Glaubensbrüdern und regelte für viele ihre Wiedergutmachungsangelegenheiten. Dafür wurde ihm 1959 das Bundesverdienstkreuz I. Klasse verliehen. Am 24. Dezember 1968 starb er und wurde auf dem Buchauer jüdischen Friedhof beigesetzt.

(© C. Mayenberger)

Juden in Buchau

Weitere Informationen zur Geschichte, Aktuelles wie Führungen und Sonderausstellungen, Publikationen und vieles mehr finden Sie auf der Homepage Juden in Buchau.

Weiter zur Homepage

Literatur & Kontakt

  • Joseph Mohn: Der Leidesweg unter dem Hakenkreuz - Aus der Geschichte von Stadt und Stift Buchau. VEBU Bad Buchau 1970
  • Reinhold Adler: Moritz Vierfelder - Aus dem Emigrantenschicksal des letzten Vorstehers der jüdischen Gemeinde Buchau. In BC Heft 1/1982
  • Ausstellungskatalog Jüdisches Leben in Buchau 1998
  • Charlotte Mayenberger: Moritz Vierfelder - Leben und Schicksal eines Buchauer Juden. Federsee-Verlag Bad Buchau 2000
  • Charlotte Mayenberger: Von Buchau nach Theresienstadt - Dr. Oskar Moos 1869-1966. In BC Heft Biberach 2000/2
  • Charlotte Mayenberger: Friedrich Bernheim - der Lottenfriedel. In BC Heft 2003/1
  • Charlotte Mayenberger:Juden in Buchau. Federsee-Verlag Bad Buchau 2008

Kontakt-/Verwaltungsadresse
Stadtverwaltung Bad Buchau
Marktplatz 2
88422 Bad Buchau
Tel.: 07582 808-0

Weitere Informationen

Stadtrundgang

Brunnen "Badende" von B.K. Sauter

Sehenswertes hautnah erleben mit unserem virtuellen Stadtrundgang durch die Stadt Bad Buchau. Weiter zur Rubrik Stadtrundgang

Führungen

Führungen finden monatlich statt. Informationen bei der Tourist-Information Bad Buchau Tel.: 07582 9336-0 oder nach Vereinbarung bei Frau Charlotte Mayenberger Tel.: 07582 2141.

Kontakt

© 2017 Stadt Bad Buchau am Federsee | Marktplatz 2 | 88422 Bad Buchau
Tel.: 07582 808-0 | Fax: 07582 808-40 | E-Mail schreiben - by Hirsch & Wölfl GmbH