Stadt Bad Buchau

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum | Hilfe
Englische Sprachversion Französiche Version Spanische Sprachversion
Bad Buchau am Federsee

Narrenbrunnen

Der Narrenbrunnen

Am Brunnen sind die Fasnachtsmasken der Zunft angebracht. Der Moorochs, die namensgebende Maske zeigt einen Ochsen, soll aber die große Rohrdommel darstellen die früher im Federseemoor heimisch war und deren Ruf weithin hörbar war. Der Weller ist der größte Süßwasserraubfisch und kommt heute noch im Federsee vor. Die Seerose gibt es in großen Feldern auf dem Federsee.

Der Riedmeckeler stellt den Torfstecher dar, der noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts im Federseemoor Torf stach zum Heizen. Der Galgenvogel erinnert an die Hinrichtungsstätte auf der Kappelerhöhe. Dort wurden die Unholde der Freien Reichstadt und des Freiweltlichen Damenstiftes gerichtet. Der Vater Federsee ist eine Einzelmaske im Umzug und ist eine Art Neptun, der dem Federsee entsteigt.

Narrenbrunnen
Narrenbrunnen

Weitere Informationen

Stadtrundgang

Brunnen "Badende" von B.K. Sauter

Sehenswertes hautnah erleben mit unserem virtuellen Stadtrundgang durch die Stadt Bad Buchau. Weiter zur Rubrik Stadtrundgang

Kontakt

© 2017 Stadt Bad Buchau am Federsee | Marktplatz 2 | 88422 Bad Buchau
Tel.: 07582 808-0 | Fax: 07582 808-40 | E-Mail schreiben - by Hirsch & Wölfl GmbH