Stadt Bad Buchau

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum | Hilfe
Englische Sprachversion Französiche Version Spanische Sprachversion
Bad Buchau am Federsee

Unsere Pädagogik

Vorschulerziehung

Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel. (Indisches Sprichwort)

Der Maxi-Treff ist ein Angebot für Kinder im letzten Kindergartenjahr und findet einmal pro Woche statt. Dazu finden sich die Kinder in Kleingruppen zusammen und arbeiten intensiv an gezielten Aufgaben. Altersentsprechend finden verschiedene Aktionen auch außerhalb des Kindergartens statt. Dadurch werden sie speziell auf die Schule vorbereitet. 

Leitbild

Kinder sind keine Fässer die gefüllt, sondern Feuer, die entfacht werden wollen. (Francois Rabelais)

Wir arbeiten mit einem Thema, das in Projekte eingeteilt wird, bei dem das Kind in seiner Vielfalt gesehen und auf dessen individuelle Bedürfnisse auch eingegangen wird. Wir arbeiten eingebunden in einer Gruppe, in der soziales Lernen möglich ist  und wir arbeiten gruppenübergreifend, um unterschiedliche Methoden, Materialien und Personen erfahren zu können. Selbstverständlich arbeiten wir auch unter Einbeziehung von und im ständigen Dialog mit Eltern und Familien.

Orientierungsplan

Der Weg ist das Ziel. (Konfuzius)

Er wurde in einer dreijährigen Pilotphase mit verschiedenen Kindergärten erprobt und ausgearbeitet. Alle pädagogischen Fachkräfte aus Baden-Württemberg wurden durch Schulungen und Fortbildungen in den Orientierungsplan eingewiesen. Er beinhaltet im theoretischen Teil die Grundlagen und Ziele der Bildungsarbeit, Pädagogische Herausforderungen und Grundlagen der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung. Im praktischen Teil sind die Bildungs- und Entwicklungsfelder eines Kindes genannt und die dazugehörigen praktischen Umsetzungsmöglichkeiten, Ziele und Anregungen in den Bereichen: Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl und Mitgefühl, Sinn, Werte und Religion. Auch beschrieben ist die Motivation eines Kindes: Was will ein Kind? Was braucht ein Kind? Im Mittelpunkt der Arbeit nach dem Orientierungsplan steht das Kind und seine Entwicklung und die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte. Soweit die Rahmenbedingungen es zulassen, ist dieser Orientierungsplan Grundlage für unsere pädagogische Planung und unsere pädagogische Arbeit mit Kindern, Eltern und anderen Institutionen und verbindlich für alle Mitarbeiter in unserem Kindergarten.

hier der Link zum Orientierungsplan für Bildung und Erziehung
in baden-württembergischen Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen

Eingewöhnung

Jedes Kind ist so einzigartig wie eine Schneeflocke. (unbekannt)

Wir möchten für Eltern und Kinder den Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten erleichtern.  Eltern sollen gut informiert sein über den Kindergartenablauf, die Ziele und Inhalte unserer Arbeit.  Kinder sollen einen guten Start im Kindergarten haben, sich wohlfühlen und individuell begleitet werden. 

Weitere Informationen

Kontakt

© 2017 Stadt Bad Buchau am Federsee | Marktplatz 2 | 88422 Bad Buchau
Tel.: 07582 808-0 | Fax: 07582 808-40 | E-Mail schreiben - by Hirsch & Wölfl GmbH