Bad Buchau (Druckversion)

Die Federseezwerge lernen unsere Natur mit dem Ökomobil kennen

Das Ökomobil war bei den Federseezwergen zu Besuch. An drei Terminen konnten die Maxikinder, unter den geltenden Corona - Schutzmaßnahmen, gemeinsam mit den zwei Mitarbeiterinnen des Ökomobils die Natur erleben.

Das Ökomobil ist ein fahrendes Naturschutzlabor welches mit den Kindern die Natur erlebt, kennenlernt und schützt.

Gemeinsam hat man sich auf einer großen Wiese hinter der Plankentalkapelle getroffen, um sich genauer mit unserer Natur zu befassen. Neben lustigen Spielen, um die Sinne zu schärfen, haben die Maxikinder die Natur und ihre unzähligen Bewohner entdeckt. Die Kinder sind durch das Dickicht geschlichen, auf der Suche nach kleinen Lebewesen, die sie sich dann ganz genau unter dem Mikroskop anschauen konnten. Ganz vorsichtig und behutsam sind die Kinder dabei mit den kleinen Lebewesen umgegangen, um diese nicht zu verletzen.

Die Maxikinder hatten eine tolle und spannende Zeit mit dem Ökomobil und konnten viel über unsere Natur lernen.

Elternbrief / Informationen zur Notbetreuung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

anbei finden Sie Informationen wie es mit der Betreuung Ihrer Kinder während des Lockdowns weitergeht.

Wir bitten herzlichst um Beachtung und wünschen Ihnen trotz allem frohe Weihnachtsfeiertage und ein gesundes Neues Jahr.

 

Ihr Kindergarten-Team

http://www.bad-buchau.de//buerger-neu/de/kinder-jugend/kindergarten/aktuelles