Datenschutz: Bad Buchau

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Outdoor Active
Dieser Dienst lädt und übermittelt ggf. Daten von/an einen externen Dienstleister.Da der individuelle Text zu diesem Dienst noch aussteht, ist nur ein allgemeiner Text zu finden, der die meisten Datenverarbeitungszwecke abdeckt.
Verarbeitungsunternehmen
Outdooractive AG
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Keine Angabe
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Keine Angabe
Datenempfänger
   

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

privacy@outdooractive.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
booking & more
Dieser Dienst lädt und übermittelt ggf. Daten von/an einen externen Dienstleister.Da der individuelle Text zu diesem Dienst noch aussteht, ist nur ein allgemeiner Text zu finden, der die meisten Datenverarbeitungszwecke abdeckt.
Verarbeitungsunternehmen
feratel media technologies AG
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Keine Angabe
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Keine Angabe
Datenempfänger
   

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

info@feratel.at

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Bad Buchau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Bad Buchau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Federseesteg morgens
Datenschutz

Hauptbereich

Datenschutzerklärung

Der Zweckverband Musikschule Bad Buchau / Bad Schussenried nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und hält sich an die geltenden Gesetze und Vorschriften. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Daten zu welchem Zweck verarbeitet werden und was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wenn Sie oder Ihre Kinder bei uns Unterricht nehmen, bewahren wir Ihre Daten zum Zwecke der Schülerverwaltung und -betreuung auf. Näheres hierzu finden Sie in den Datenschutzinformationen für Schüler*innen des Zweckverbandes der Musikschule Bad Buchau / Bad Schussenried.

Nutzungsdaten

Server-Log-Dateien

Bei jedem Aufruf unserer Website durch Sie erfassen wir automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Geräts und speichern diese in sog. Server-Log-Files. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (hier: Website-Besucher) beziehen. Die Daten werden automatisch durch Ihren jeweiligen Browser bei einem Aufruf unserer Website übertragen. Hiervon sind folgende Angaben erfasst:

  • Die Uhrzeit des Aufrufs unserer Website (Anfrage an den Server des Hostproviders),
  • URL der Webseite, von welcher aus Sie unsere Website aufgerufen haben,
  • das Betriebssystem, welches Sie verwenden,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • IP-Adresse Ihres Computers (Die IP-Adresse wird pseudonymisiert gespeichert).

Zweck dieser Verarbeitung ist die Abrufbarkeit unserer Website von Ihrem Gerät und das Ermöglichen einer korrekten Darstellung unserer Website auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser. Weiterhin dienen uns die Daten zur Optimierung unserer Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Website zu präsentieren und Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Für letzteres ist insbesondere die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erforderlich.

Diese Daten werden bei uns einen Monat gespeichert.

Cookies

Unser Webauftritt verwendet sogenannte "Cookies". Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät abgelegt und gespeichert werden.

Sie können das Setzen von Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers selbst bestimmen. Über die Browser-Einstellungen können Sie die Übertragung von Cookies zulassen, deaktivieren oder einschränken. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit gelöscht werden.

Denken Sie bitte daran, dass die Nutzung unserer Internetseiten bei Nichtverwendung von Cookies unter Umständen nicht in allen Funktionen vollumfänglich nutzbar ist.

Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, willigen Sie damit einer Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur eventuellen weiteren Korrespondenz ein. Sollten wir keinen Grund zur weiteren Speicherung haben und auch nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sein, werden Ihre Daten gelöscht.

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es für eine abschließende Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist.
Ausgenommen hiervon sind Daten, für die gesetzliche oder anderweitig vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten bestehen. Diese werden für die Dauer der jeweiligen Aufbewahrungsfrist gespeichert und im Anschluss ordnungsgemäß vernichtet.

Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Kontrolle über die Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung, unverzügliche Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Widerspruchsrecht

Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.

Beschwerderecht

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Die zuständige Aufsichtsbehörde für Baden-Württemberg erreichen Sie unter:
 
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart 
 
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
Telefonnummer: 0711 615541-0
Faxnummer: 0711 615541-15
E-Mail: poststelle(@)lfdi.bwl.de

Datenschutzbeauftragter

Bei Bedarf können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten des Zweckverbandes Musikschule Bad Buchau / Bad Schussenried wenden. Sie erreichen Ihn unter datenschutz(@)stadt-badbuchau.de.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Zusätzlich nutzen wir aus Sicherheitsgründen zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling findet auf unserer Website nicht statt.

Einwilligungserklärung Datenschutz

Einwilligungserklärung in die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten für die Anmeldung als Schüler des Zweckverbandes Musikschule Bad Buchau/Bad Schussenried
 
Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen des Betriebes unseres Zweckverbandes Musikschule Bad Buchau/ Bad Schussenried von unseren Musikschülern oder anderen Beteiligten erhalten, werden von uns verarbeitet. Im Normalfall geht es hierbei um folgende Daten:

Bei einer Anmeldung für die Kurse der Elementaren Musikerziehung und für die Kurse zum normalen Musikunterricht werden folgende Daten verarbeitet: 

  • Vorname, Nachname, Wohnadresse des Schülers
  • Ggf. Vorname, Nachname, Wohn- oder Geschäftsadresse des Erziehungsberechtigten des Schülers bei minderjährigen Schülern
  • Geburtsdatum des Schülers
  • Geschlecht des Schülers (männlich, weiblich)
  • Emailadresse, Telefax oder Telefonnummer
  • Gewünschter Kurs des Schülers (Kurstag, Kursort, Uhrzeit des Kurses)
  • Ggf., ob Leihinstrument gewünscht wird
  • Sonstige Unterrichtseinteilungswünsche (Einzelunterricht, Gruppenunterricht, ohne besondere Einteilungswünsche)
  • Ob und auf welchem Instrument seit wie vielen Jahren musikalische Vorkenntnisse vorhanden sind
  • Bankdaten für die Abbuchungsermächtigung (Name der Bank, BIC, IBAN, Name und Anschrift des Abbuchungsbeauftragenden
  • Unterschrift des Schülers (bei minderjährigen Schülern: Unterschrift des Erziehungsberechtigten)
  • Ggf. weitere Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Unterrichtsvertrages

Des Weiteren informieren wir auf der Homepage der Städte Bad Buchau und Bad Schussenried sowie auf Social Media und den Printmedien (z.B. Federseejournal, Schussenbote, Schwäbischen Zeitung usw.), regelmäßig über öffentliche Veranstaltungen unserer Musikschule, bei denen auch ggf. Namen der Musikschüler und Bildmaterial (Fotos, Videos) veröffentlicht werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden an AMADEE Software UG, bei Nutzung von SMS an Lox24 GmbH, bei Nutzung von AMADEE Cloud an Strato AG  sowie andere Organisationen/Institutionen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen weitergegeben. Es erfolgt keine Übermittlung von Daten an ein Drittland.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung und Speicherung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 DSGVO

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der Daten nach Art. 13 Abs. 1 a DSGVO ist:

Herrn Thomas Ruffing
Schulleiter des Zweckverbandes Musikschule Bad Buchau/ Bad Schussenried

Haus der Musik: Karlstraße 16
Postanschrift:
Stadtverwaltung
Marktplatz 2
88422 Bad Buchau
Telefonnummer: 0175 9622981
E-Mail: musikschule@stadt-badbuchau.de

Alle im Wege der Anmeldung gemachten Angaben werden von uns verarbeitet und gespeichert. Zweck der Verarbeitung ist die Ermöglichung des Zustandekommens und Abwicklung eines Unterrichtsverhältnisses und die Durchführung aller in diesem Zusammenhang von der Musikschule durchgeführten Veranstaltungen. Die gemachten Angaben werden wir verarbeiten und speichern, solange sie bei uns als Musikschüler angemeldet sind. Dabei ist zu beachten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern, solange das für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht.

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Der etwaige Widerruf einer Einwilligungserklärung wirkt erst für die Zukunft. Einen Widerruf der Einwilligung können Sie gegenüber dem nachfolgend genannten Verantwortlichen erklären:

Herrn Thomas Ruffing

Schulleiter des Zweckverbandes Musikschule Bad Buchau/ Bad Schussenried
Haus der Musik: Karlstraße 16
Postanschrift:
Stadtverwaltung
Marktplatz 2
88422 Bad Buchau
Telefonnummer: 0175 9622981
E-Mail: musikschule@bad-buchau.de

Durch das Anklicken des Buttons und dem darin gesetzten Häkchen in die Kenntnisnahme dieser Einwilligungserklärung erklären Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung der im Wege der Anmeldung gemachten Angaben. 

Hinsichtlich der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen besteht ein Beschwerderecht bei dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit Baden- Württemberg, Königstr. 10a, D-70173 Stuttgart, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

   

Datenschutzinformation für Schüler/-innen der  (nach Art. 13 DSGVO)

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit 
Schülerverwaltung-/Betreuung.
 
2. Name und Kontaktdaten des VerantwortlichenVerantwortlich für die Datenerhebung ist der Zweckverband Bad Buchau/ Bad Schussenried
Vertreten durch Herrn Bürgermeister Peter Diesch Telefon: 075828080 oder E-Mail-Adresse: info@stadt-badbuchau.de
 
Kontaktdaten  Musikschule Bad Buchau/ Bad Schussenried 
Herrn Schulleiter Thomas Ruffing
 
3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Unseren Datenschutzbeauftragten, erreichen Sie am Marktplatz 2, 88422 Bad Buchau oder unter: datenschutz(@)stadt-badbuchau.de
 
4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Der Zweckverband Musikschule Bad Buchau/Bad Schussenried erhebt, verarbeitet und nutzt  personenbezogene Daten seiner Schüler, auch mittels Datenverarbeitungsanlagen (EDV), zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen und Aufgaben laut Schulordnung. Es handelt sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, evtl. E-Mail-Adresse, Bankverbindung. Gesetzliche Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO, sowie unser Interesse, Sie umfassend über unsere Arbeit zu informieren. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit dem Anbieter des Abrechnungsprogramms wurde geschlossen, sodass die Sicherheit der Daten beachtet wird.

5.  Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden zur Abrechnung unserer Leistungen  an AMADEE Software UG, bei Nutzung von SMS an Lox24 GmbH, bei Nutzung von AMADEE Cloud an Strato AG sowie andere Organisationen/Institutionen (z.B. Versicherungen) im Rahmen der gesetzlichen Regelungen weitergegeben. Es erfolgt keine Übermittlung von Daten an ein Drittland.
 
6. Veröffentlichungen
Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit informieren wir auf der Homepage der Städte Bad Buchau und Bad Schussenried sowie auf Social Media und in Printmedien (z.B. Federseejournal, Schussenbote, Schwäbsche Zeitung usw.) regelmäßig über öffentliche Veranstaltungen der Musikschule bei denen auch ggf. Namen der Musikschüler und Bildmaterial (Fotos, Videos) veröffentlicht werden. Hierzu wird über ein gesondertes Formular die Einwilligung erhoben.
 
7. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Soweit erforderlich, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationsverpflichtungen, die sich u.a. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO), dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und anderen Rechtsvorschriften ergeben. Die vorgegebenen Fristen betragen zwei bis zehn, in Einzelfällen bis zu dreißig Jahre.
 
8. Betroffenenrechte 
Nach der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) stehen Ihnen folgende Rechte zu: 
 • Das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).
 • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO).  
 • Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, sowie Widerspruch gegen die
    Verarbeitung (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
 • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
 • Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. 
 
9. Widerrufsrecht bei Einwilligung
Sollten Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Das gilt gleichfalls für personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig überlassen. 
 
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung aufgrund der Einwilligung oder freiwilligen Angabe wird durch diesen Einspruch nicht berührt.
 
Den Widerruf Ihrer Einwilligung schicken Sie bitte schriftlich oder per EMail an o.g. Adresse.
 
10. Pflicht zur Bereitstellung der Daten
Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft sind Sie verpflichtet die erforderlichen Daten bereitzustellen. Ohne diese Daten können wir Sie als Mitglied nicht aufnehmen oder die Mitgliedschaft aufrechterhalten.
 
 

Wir weisen darauf hin, dass unsere Internetseiten auch von Suchmaschinen gefunden werden, so dass Sie davon ausgehen müssen, dass das Foto bzw. der Name von Ihnen bzw. Ihres Kindes auch über Suchmaschinen recherchiert werden kann!