Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Großes Jubiläums-Ringtreffen 8. - 10. Februar
Wintertag am Federsee
Federseemuseum an Sonn- und Feiertagen von 10 - 16 Uhr geöffnet
Atemberaubende Ausblicke
am Federsee
Adelindis Therme und Sauna
Ab in's Warme!
Aktuelle Highlights und Neuigkeiten
Top-Highlights in Bad Buchau

Hauptbereich

Highlights 2019

Autor: Frau Spielvogel
Artikel vom 13.12.2018

Veranstaltungen 2019

Jede Menge Abwechslung versprechen die Highlight Veranstaltungen des Touristikmarketings Bad Buchau. Von Percussion und Pop über Kabarett und Balladen bis Volksmusik ist für fast jeden Geschmack etwas dabei.

Das PercussionDuo Jessica und Vanessa Porter eröffnet am 19. Januar das Veranstaltungsjahr. Bereits im letzten Jahr spielten die beiden Musikerinnen im bis auf den letzten Platz ausverkauftem Goldenen Saal in Bad Buchau. Diesmal kommen die beiden Schwestern auf die große Bühne im Kurzentrum. Karten sind in der Tourist-Information oder bundesweit bei allen Reservix Vorverkaufsstellen erhältlich.

Martin Herrmann ist der diesjährige Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg. Am 21. März ist er zu Gast im Kurzentrum. In seinem Programm „Keine Frau sucht Bauer!“ ergründet er den Zeitgeist zwischen Stadt und Land. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Auch bundesweit bei allen Reservix Vorverkaufsstellen.

Am 11. Mai sorgen die vierwitzigen Ziegelbacher mit A Capella-Gesang und schwäbischer Comedy für gute Laune.

Der wohl bekannteste Künstler, den man 2019 in Bad Buchau begrüßen darf, ist Heiko Ruprecht, bekannt aus der ZDF-Reihe "Der Bergdoktor“. Er tritt am 1. Juni im Haus der Musik mit seinem Programm „Die Geister, die ich rief..“ auf. Darin liest, erzählt und spielt er berühmte Balladen von Goethe und Schiller. Begleitet wird er von Veronika Ponzer an der Harfe.

Der Sommer wir unabhängig vom Wetter „heiß“. Denn am 29. Juni präsentiert „Mr. FriZz Pianoman“ alias Friedemann Benner sein außergewöhnliches wie umfangreiches Repertoire. In Begleitung eines Saxophonisten und Percussionisten trägt er Songs aus dem jazzigen „Great American Songbook“ und Interpretationen aus dem Rock-Pop-Blues und Chanson-Genre vor.

Ein absolutes Muss für alle Musical-Fans ist die Nacht der Musicals am 18. Juli - Stars.Hits.Live. Das Original - One night only. Das Ensemble von Musical Night in Concert bietet eine atemberaubende Show mit den größten Hits aus der Welt des Musicals sowie erstklassiges Entertainment und schenkt ihren Zuschauern so einen unvergesslichen Abend. Karten gibt es in der Tourist-Info und bei allen Reservix Vorverkaufsstellen.

Auch das Konzert mit Peter Schad und seinen Oberschwäbischen Dorfmusikanten darf im Veranstaltungsprogramm nicht fehlen. Er tritt mit seinen Musikanten am 7. September im Kurzentrum auf.

Am 19. September gastiert Marianne Schätzle im Haus der Musik. In ihrem Programm „Früher war nix to go“ widmet sich die Power-Badnerin ganz besonders dem modernen Zeitgeist.

Ein Flyer mit den genannten Terminen und mehr ist ab Ende Dezember in der Tourist-Information erhältlich. Darin sind die Bad Buchauer Schlosskonzerte, die auch 2019 wieder im Goldenen Saal der Schlossklinik stattfinden werden, aufgeführt.
Der Veranstaltungskalender auf www.bad-buchau.de und im neuen Gästejournal hält die aktuellen Termine bereit.

Neben den Veranstaltungen der Tourist-Information gibt es noch viele weitere, die von Vereinen, Musikkapellen, den Kirchengemeinden und anderen Akteuren angeboten werden. Insbesondere freuen wir uns auf das Jubiläums-Ringtreffen der Gabel-Zünfte vom 8.- 10. Februar in Bad Buchau.