Bad Buchau (Druckversion)
info

Bad Buchauer Wohnmobilstellplätze auf dem neuesten Stand der Technik

Autor: Frau Spielvogel
Artikel vom 08.05.2019

Pünktlich zum Osterreiseverkehr und den voll belegten Stellplätzen wurden die neuen Ver- und Entsorgungsanlagen auf den beiden Stellplätzen „am Kurpark“ und „Seegasse“ in Betrieb genommen

Viel Lob erhalten derzeit die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Bad Buchau von begeisterten Reisemobilisten, die die neuen Anlagen bereits ausgiebig getestet und für sehr gut befunden haben.

Neben nun getrennten Säulen für die Versorgung mit Frischwasser und einer für die Entsorgung, gibt es zusätzlich eine Grauwasserrinne im Boden. Das Fehlen einer solchen Rinne für Mobile mit Festtanks wurde in der Vergangenheit oft bemängelt. Nun können auch zwei der drei Bad Buchauer Stellplätze mit dieser aufwarten. Sogar an einen Einlass für Fäkaltanks wurde gedacht. Somit kann im Grunde jede Art von Reisemobil hier entleert oder mit Frischwasser betankt werden.

Die neue Infrastruktur soll sich positiv auf die Belegungszahlen auswirken, auch außerhalb der ohnehin sehr beliebten Feiertage, so Elke Spielvogel, Leiterin des Touristikmarketings. Die Beheizung der Geräte ermögliche zudem einen zuverlässigen Ganzjahresbetrieb.

Ein besonderer Dank gilt Norbert Moll von der Stadtverwaltung für die technische Projektleitung, sowie dem Bauhof Bad Buchau für den Aufbau der neuen Anlagen.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Tourist-Information Bad Buchau gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Tourist-Information Bad Buchau wenden.

http://www.bad-buchau.de/index.php?id=147&no_cache=1