Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Weihnachtsmarkt
13.-15. Dezember
770-2020
1250 Jahre Bad Buchau
Kappeler Höhe
Aussichtsturm
Federseesteg
im Winter
St. Cornelius und Cyprian
Stiftskirche
Dienstleistungen A -Z
In diesem Bereich finden Sie zahlreiche typische Dienstleistungen einer Verwaltung, um Sie bereits im Vorfeld Ihres Behördengangs zu informieren und Ihnen den Besuch im Rathaus zu erleichtern.

Hauptbereich

Baustelleninformationssystem des Landes Baden-Württemberg nutzen

Das Baustelleninformationssystem des Landes Baden-Württemberg informiert Sie über

  • Tages- und Dauerbaustellen auf Autobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen außerorts und
  • Arbeitsstellen mit Vollsperrungen sowie den damit verbundenen Umleitungsempfehlungen

Sie können sich über Art und Dauer der Arbeitsstellen sowie über die damit verbundenen Einschränkungen durch die Arbeitsstelle informieren (zum Beispiel für Schwertransporte).

Die Baustellen können auch in der VerkehrsInfo-BW-App betrachtet werden. Dort stehen auch weitere umfangreiche Verkehrsinformationen in Echtzeit für die Nutzer bereit.

Verfahrensablauf

Sie finden die von Baustellen betroffenen Straßen über die

  • Suche mit der Karte,
  • Auswahl der Autobahn- oder Bundesstraßennummer,
  • Angabe eines Regierungsbezirkes oder Landkreises.

Vollsperrungen werden größtenteils mit Angabe einer Umleitungsempfehlung aufgeführt.

Straßensperrungen und Verkehrsbeschränkungen der Bundes- und Landesstraßen in Baden-Württemberg werden anhand der vier Regierungsbezirke aufgelistet.

Unterlagen

keine

Kosten

keine

Zuständigkeit

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Verkehrsministerium hat dessen ausführliche Fassung am 07.10.2019 freigegeben.