Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frohe Ostern!
Minigolf geöffnet
ab 6. April bei gutem Wetter
Atemberaubende Ausblicke
am Federsee
Morgenstimmung am
Federsee
Federseemuseum
startet in die neue Saison
Welterbe Fundstellen

Hauptbereich

Fundreichstes Moor in Europa

Seit 2011 gehören vier Fundstellen im Federseegebiet zum UNESCO Welterbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen".

Detaillierte Informationen zu den vier Welterbe-Fundstellen finden Sie auf den Seiten des Federseemuseums unter www.federseemuseum.de