Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Weihnachtsmarkt Bad Buchau
14. - 16. Dezember
Federseemuseum an Sonn- und Feiertagen von 10 - 16 Uhr geöffnet
Atemberaubende Ausblicke
am Federsee
Adelindis Therme und Sauna
Ab in's Warme!
Veranstaltungskalender

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 29.01.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Freizeit, Kunst

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.

Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 31.01.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Freizeit, Kunst

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.

Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Stadtführung mit Charlotte Mayenberger oder Jörg Schmid

Stadtführung mit Charlotte Mayenberger oder Jörg Schmid

Datum 01.02.2019
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Tourist-Information
Kategorien Freizeit, Kinder und Familien, Besichtigung/Führung, Geschichte, Bildung

Bad Buchau ist eine Stadt mit reicher Vergangenheit. Der Rundgang führt Sie durch die Geschichte der Stadt bis hin zur heutigen modernen Kurstadt. Beginnend am historischen Rathaus und der Stadtmauer, vorbei am Stiftsbezirk geht es über den Marktplatz zum Kurzentrum. Von dort aus Richtung NABU Naturschutzzentrum zum Federseemuseum und wieder zurück zum Ortszentrum. In Bad Buchau gibt es viel Interessantes zu entdecken. Unser Städtchen liegt an der Schwäbischen Barock- und Bäderstraße und ist ein beliebter Kur- und Urlaubsort. Lassen Sie sich von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten beeindrucken.

Erwachsene 3,- €, Ermäßigung mit Gästekarte. Keine Anmeldung erforderlich.

Geführte Wanderung

Geführte Wanderung

Datum 02.02.2019
Uhrzeit 13:30 Uhr bis 17:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Tourist-Information
Kategorien Freizeit, Kinder und Familien, Besichtigung/Führung, Gesundheit/Wellness, Sportveranstaltung

Die regelmäßigen Wanderungen führen in die nähere Umgebung Bad Buchaus wie beispielsweise nach Dürnau, zu den Moorablagerungen und über Kappel, nach Oggelshausen, Kanzach oder Moosburg-Brackenhofen, die Strecken sind i. d. R. 8- 10 km lang.

Rückkehr gegen 17:15 Uhr, keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos.

Närrischer Nachmittag mit Kaffee & Kuchen

Datum 02.02.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Narrenzunft Moorochs Bad Buchau e. V.
Veranstaltungsort: Anschrift Evangelisches Gemeindehaus Bad Buchau
Kategorien Freizeit, Kinder und Familien, Brauchtum, Vereine
Kurkonzert mit der Stadtkapelle Bad Buchau

Kurkonzert mit der Stadtkapelle Bad Buchau

Datum 03.02.2019
Uhrzeit 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Kurzentrum - Großer Saal
Kategorien Freizeit, Unterhaltung, Musik, Vereine

Führung "Jüdisches Leben in Buchau"

Datum 04.02.2019
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Tourist-Information
Kategorien Freizeit, Besichtigung/Führung, Geschichte, Bildung

Buchau war fast 600 Jahre die Heimat jüdischer Familien. Jüdische Geschäfte und Häuser prägten das Stadtbild. Die Synagoge war das weithin sichtbare Zeichen einer großen Gemeinde. Im 19. Jahrhundert waren die Juden ganz entscheidend an der wirtschaftlichen Entwicklung von Buchau beteiligt. Der Anteil der Juden in Buchau betrug ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Im Februar 1945 war die jüdische Gemeinde Buchau aufgelöst. Nur 3 jüdische Mitbürger lebten nach Kriegsende wieder in Buchau.

Bei einer Führung erfahren sie vieles über die Geschichte der ehemals großen jüdischen Gemeinde Buchau. Über Ihre Bewohner und deren Schicksale, die Synagogen mit ihren Besonderheiten, den jüdischen Friedhof, der heute noch durch seine vielen Grabsteine Zeugnis gibt über die große Gemeinde. Mit Bildern wird die Geschichte anschaulich erklärt.

Erwachsene 4,- €, Ermäßigung mit Gästekarte. Keine Anmeldung erforderlich.

Kurtanz mit den "Original Boleros"

Datum 04.02.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Moor-Heilbad Buchau gGmbH
Veranstaltungsort: Anschrift Kurzentrum Bad Buchau
Kategorien Freizeit, Tanz, Unterhaltung, Musik

Lauschen Sie den stimmungsvollen Stücken der wechselnden Musikgruppen und genießen Sie einen geselligen Abend in fröhlicher Runde.

Eintritt 5,- €, inkl. 1,- € Getränkegutschein.

Hobby-Treff Kreativ-Workshop

Datum 05.02.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Touristikmarketing Bad Buchau
Veranstaltungsort: Anschrift Haus des Gastes, Eingang Badgasse
Kategorien Freizeit, Kunst

z. B. Filzen, Töpfern, Fensterbilder u.v.m. Unter der fachkundigen Anleitung des Bastel-Teams entstehen dekorative Mitbringsel für zuhause.

Teilnahme mit Gästekarte kostenlos. Lediglich verwendete Materialien sind zu bezahlen.

Kino im Kurzentrum

Kino im Kurzentrum

Datum 05.02.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Moor-Heilbad Buchau gGmbH
Veranstaltungsort: Anschrift Großer Saal, Kurzentrum Bad Buchau
Kategorien Freizeit, Kinder und Familien, Unterhaltung

Was uns nicht umbringt

Maximilian (August Zirner) ist ein gefragter Psychotherapeut, aber als solcher hat er nicht nur mit seinen eigenen Sorgen und Problemen zu kämpfen, sondern auch mit denen seiner vielen Patienten. Da ist zum Beispiel der Bestattungsunternehmer Mark (Christian Berkel), der aber weder Lust auf seinen Beruf noch auf seine ängstliche Schwester (Deborah Kaufmann) hat. Der Koch Ben (Mark Waschke) spricht hingegen kaum und Fritz (Oliver Broumis) ist kurioserweise ein Pilot mit Höhenangst. Aber auch privat hat Maximilian alle Hände voll zu tun: Seine jugendlichen Töchter bereiten ihm Kopfzerbrechen und seine stürmische Ex-Frau Loretta (Barbara Auer) hat sich einen deutlich jüngeren Mann geangelt. Selbst sein neuer Hund ist schwermütig. Doch mit seiner Patientin Sophie (Johanna ter Steege) läuft es anders. Zwar kommt sie immer zu spät zu den Terminen, aber das macht nichts: Maximilian verliebt sich in sie  – und das ist nun wirklich das Letzte, was sein Leben jetzt gebraucht hat

FSK ab 6 Jahren

Eintritt 6,- €, für Getränke und Snacks ist gesorgt.